Blutskandal-Kampagne: WIR KÄMPFEN - WEITER für die Fortführung der Entschädigungszahlung an durch Blutprodukte HIV- & HCV-infizierte Personen, KÄMPFT MIT UNS! 50.000 Unterschriften bis zur Bundestagswahl 2017!
Blutskandal-Kampagne: WIR KÄMPFEN - WEITERfür die Fortführung der Entschädigungszahlung andurch Blutprodukte HIV- & HCV-infizierte Personen, KÄMPFT MIT UNS!    50.000 Unterschriften bis zur Bundestagswahl 2017!

Spendenkonto

Spenden richten sich an die:

 

 

AIDS-Hilfe Ulm/Neu-Ulm/Alb-Donau e.V.

Verwendungszweck: Bluter-Entschädigung

IBAN: DE 45 6309 01 00 0001 4150 00 

 

Es können Spendenbescheide ausgestellt werden.

 

Hinweis:

Da wir für unsere Kampagne die professionelle Unterstützung von Steuer- bzw. Wirtschaftsberatern, Fachjuristen aus den Bereichen Wirtschafts-, Vertrags- & Medizinrecht, Anwälte für Dokumenteneinsicht & noch vieles weitere benötigen, sind wir auf diese Spenden angewiesen. Alle Auslagen, die dem Zweck dieser Kampagne dienen, werden dokumentiert. Darunter fällt auch der Bereich Printmedien & Werbung, für den wir ebenfalls professionelle Unterstützung benötigen & erbeten. 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Homepage von Lynn Sziklai